Rheingau-Taunus. Die Landtagsabgeordneten Petra Müller-Klepper und Peter Beuth rufen die Jugendlichen im Rheingau-Taunus auf, beim Kreativwettbewerb „#Deine FreiheitUnsereDemokratie“ mitzumachen, den das Landesparlament ausgeschrieben hat. „Thema ist das Jubiläum unserer Hessischen Verfassung, deren 75. Geburtstag wir am 1. Dezember 2021 begehen können. Sie ist die älteste, noch gültige Verfassung aller Bundesländer und legt seit 1946 die grundlegenden Regeln unseres Zusammenlebens fest“, erklärten die CDU-Politiker.

Erstmals richte der Landtag einen rein digitalen Jugendwettbewerb aus. „Die Beiträge können sich um die Verfassung in Gänze oder einzelne Artikel drehen. Welches digitale Format gewählt wird, entscheiden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst“, so die Abgeordneten. Denkbar seien zum Beispiel Musikvideos, Bildercollagen, Podcasts oder Instagram-Beiträge. Der Hashtag lautet: #DeineFreiheitUnsereDemokratie.

Teilnehmen können alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 13 bis 21 Jahren, die ihren Wohn- oder Schulsitz in Hessen haben - als Einzelperson oder Gruppe, mit oder ohne Betreuung durch Erwachsene. Schülerinnen und Schüler aller Schularten können im Klassen- oder im Kursverband, in Gruppen oder einzeln mitmachen.

Zu gewinnen sind Geldgeschenke (1. Platz: 1.000 Euro, 2. Platz: 500 Euro, 3. Platz: 250 Euro), ein Besuch im Hessischen Landtag sowie zahlreiche Sachpreise. Eine digitale Preisverleihung findet voraussichtlich im Dezember 2021 statt.

Einsendeschluss ist am 1. Dezember 2021, dem Verfassungstag des Landes Hessen. Die digitalen Beiträge sind per E-Mail einzureichen an: Bildung@ltg.hessen.de

Linktipps zur Unterstützung bei der Bewerbung sowie weitere Informationen gibt es auf der Jugendhomepage des Hessischen Landtages unter https://hessischer-landtag.de/jugend/start

« Mittel für neuen Einsatzleitwagen Weg frei für mehr Carsharing »